Kostenlos Autofinanzierung vergleichen! Kostenlos Autofinanzierungen vergleichen
  • Kostenloser Vergleich aller Anbieter
  • Flexible Laufzeiten
  • Ab 3,1% Zinsen
  • Schnelle Bearbeitung in wenigen Arbeitstagen

Autofinanzierung

Wenn das eigene Auto kurz vor dem Schrottplatz steht, dann spätestens ist der Zeitpunkt gekommen, sich nach einem neuen Modell umzusehen. Natürlich bietet der Handel hier eine schier unendliche Vielfalt der verschiedensten Modelle und Typen an, so dass die Entscheidung nicht leicht fällt. Doch gerade beim Autokauf kommt es nicht nur auf das Gefallen an, sondern vor allem auf die entstehenden Kosten. Kaufpreise für Autos sind im fünf-, seltener im vierstelligen Bereich angesiedelt. Diese Kosten kann kaum jemand ohne Probleme aus der Portokasse aufbringen, vielmehr muss er dafür eine Auto Finanzierung aufnehmen.

Damit binden sich Verbraucher an ihren Finanzierungspartner oft für viele Jahre, so dass die Wahl der richtigen Autofinanzierung in jedem Fall gut überlegt sein will. Mittlerweile gibt es aber viele Möglichkeiten, mit denen man ein Auto finanzieren kann. Der klassische Weg führt nach wie vor über den Händler, der die Autofinanzierung gleich mit anbietet. Das erscheint zwar sehr bequem, ist aber oftmals nicht die günstigste Lösung. Alternativ dazu kann ein Bankkredit für die Auto Finanzierung aufgenommen werden. Hier stellen sich aber dann Probleme ein, wenn die Bonität des Einzelnen nicht ausreichend ist. In diesem Fall gibt es nahezu keine Möglichkeit, die Autofinanzierung von der Bank zu bekommen. Ausnahmen bestätigen aber auch hier die Regel und im Folgenden wollen wir einige Möglichkeiten der Autofinanzierung vorstellen.

Autofinanzierung über den Händler

Die klassische Autofinanzierung läuft natürlich nach wie vor über den Händler ab. Der große Vorteil für den Kunden besteht darin, dass er alle Fragen mit nur einem Ansprechpartner klären kann.

Allerdings vertut er dabei gleichfalls so manche Chance, denn vielfach kann er als Barzahler auftretend eine bessere Verhandlungsposition einnehmen. Auch die Kosten für die Auto Finanzierung beim Händler sollten nicht aus den Augen gelassen werden. Neben dem klassischen Ratenkredit kann zudem die Autofinanzierung in der Leasingvariante gewählt werden, bei der die monatlichen Raten gering bleiben. Am Ende muss dann entweder das Auto zurück gegeben oder ein noch verbliebener Betrag gezahlt oder erneut finanziert werden. Hierbei spricht man auch von der Drei Wege Autofinanzierung.

Auto finanzieren: Darauf ist zu achten

Vielfach tun sich Autokäufer schwer, das Auto finanzieren zu lassen, wenn ihre Bonität nicht den Anforderungen der Auto- oder Hausbank entspricht. In diesem Fall ist es ratsam, sich nach Alternativen umzusehen. Meist kommen in diesem Fall Kreditaufnahmen im Ausland oder von privat in Betracht.

Auch ein Bürge kann mitunter eine sinnvolle Möglichkeit sein, um die Autofinanzierung zu erhalten, wenn die Bonitätskriterien der Banken nicht erfüllt werden können. Allerdings muss auch ein sehr gutes Verhältnis zu diesem bestehen, andernfalls kommt eine Bürgschaft so gut wie nicht in Betracht.

Günstige Autofinanzierung finden

Um eine günstige Autofinanzierung finden zu können, sollte man verschiedene Angebote einholen. Anhand der Zinsen, die veranschlagt werden, sowie der Gebühren und Kosten kann man schnell herausfinden, welche Variante für die eigene Auto Finanzierung am besten geeignet ist. So sollten auch die monatlichen Raten berücksichtigt werden, die hierbei anfallen, denn diese müssen über viele Jahre hinweg aufgebracht werden können. Wer aber mit etwas Verhandlungsgeschick und Co. den Autokauf und die Suche nach der passenden Auto Finanzierung angeht, wird mit Sicherheit das passende Angebot finden.